Wechsel zu Englisch, . . . . zurück zur Haupseite . . . . . .
multiwords.de Besucherzahl
seit dem 27. Nov. 2020:
- 13820 (- 11522, Stand zum 14.4.2019) . . . .

Private Stromstromproduktion und -vermarktung

27.11.2020:
Die perfide Bundesregierung will den Ausbau der Stromproduktion auf privaten Dächern bestrafen, indem der private Stromproduzent seine ganze Stromproduktion ins Netz zum Verkauf und Wiederverkau einspeisen muss und dann den Eigenverbrauch zum Preise eines aufgezwungenen Stromversorgers samt EEG-Umlagen bezahlen muss.

Die Regierungsidee ist offensichtlich, das Grossproduzenten Förderungen für die Bepflanzung von Feldern mit Photovoltaik bekommen sollen, anstatt die Fläche von ungenutzten Dächern fü Stromproduktion einzubinden. Woher sollen unsere Lebensmittel kommen, wenn die Felder nicht mit Ernäpflanzen bestellt werden können?

Noch ist es möglich, Strom frei auf dem untersten Trafoniveau sprich Gemeindeebene zu verkaufen,
dass wollen wir ausnutzen. Also können Leute
ohne eigene Produktion von einem Nachbarn mit &Üuml;berproduktion kauf dürfen.

Die privaten Stromproduzenten müssen sich zu Kollktiven oder Genossenschaften zusammenschliessen,
um die nötige Jahresproduktion zu erreichen, um selbst auf der Strtombörse verkaufen und kaufen zudürfen.

Wenn Sie ein Dach ohne Photovoltaik haben,
bitte melden Sie sich

Wenn Sie Photovoltaik auf Ihrem Dach aber keinen Stromspeicher haben,
bitte melden Sie sich

Wenn Sie Photovoltaik auf Ihrem Dach und einen Stromspeicher haben,
bitte melden Sie sich

Zusammen können wir uns den freien Strommarkt sichern,
einzeln werden wir von den Giganten ausgeraubt!

Die privaten Hausbesitzer müssen sich zusammen shcliessen
und in eigene photovoltaik und Stromspeicherkapazitäten investieren, um ihr Eigentum voll auszunutzen.


Send me an e-mail und schreib mir was Sie haben und was Sie brauchen und was Sie tun können.


Dr. William Hester
Mein Photovoltaik- und Stromspeicherlieferant ist Jürgen Schlenkrich, und ich kann ihn nur empfehlen! Die sogenannte Klimaschutzpolitik der Bundesregierung schädigt den Ausbau der erneuerbaren Energyausbau massiv. Dieser Film bitte ansehen und verbreiten ….der steht nur noch bis 18.02.2021 in der ARD Mediathek.

Nichts anderes als ÖKOZID steht uns bevor! Es geht heute schon los, nicht erst 2030.
www.ardmediathek.de/ard/video/filmmittwoch-im-ersten/oekozid/
Ich möchte nicht , dass meine Kinder und Enkel diese Zeche zahlen. Es kommt der Tag , wo wir keine Steuern zahlen können, wollen , um so eine schlechte Deutschlandpolitik zu bezahlen.


info@solar-technik-enzmann.de
www.beratung-elektromobilitaet.de

Advertising calculate mortgage payment